Generelles Feuerverbot im Freien (Ausnahme: Siedlungsraum mit Waldabstand von mind. 50 m) | Gemeinde Luzein

Neuigkeiten - Generelles Feuerverbot im Freien (Ausnahme: Siedlungsraum mit Waldabstand von mind. 50 m)

Zur Bewältigung der vorherrschenden ausserordentlichen Lage im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat die Regierung des Kantons Graubünden ab dem 25. März 2020 bis auf Widerruf auf dem ganzen Kantonsgebiet ein generelles Feuerverbot im Freien erlassen. Davon ausgenommen ist der Siedlungsraum, sofern ein Waldabstand von 50 m eingehalten werden kann.

Gemeindevorstand Luzein
Pany, 24. März 2020