Naturspielweg | Gemeinde Luzein

Naturspielweg

Neuigkeiten - Naturspielweg

Sperrung ab 17. Oktober 2022 bis auf weiteres ab St. Antönien Schwendi bis Holderboden
Weitere Informationen

Familien-Erlebniswelt

In drei Etappen wird der neue Naturspielweg mit  verschiedenen Entdeckungs- und Spielposten erstellt - einer der längsten Spielplätze!
Die Bauarbeiten sind in vollem Gang, der Naturspielweg kann jedoch begangen werden und die neu erstellten Spielposten, wenn diese zugänglich sind, ausprobiert und entdeckt werden. Bitte beachten Sie die Beschriftungen bei den jeweiligen Posten. Danke.

Naturspielweg Pany – St. Antönien

Während 3 Jahren werden laufend neue grössere und kleinere Spielstationen, Liegen, Bänkli usw. eingerichtet und erstellt. Die neuen Posten erfordern viel Geschick und Mut und lassen die Kinderherzen höherschlagen. 
Der Wanderweg ist während der Bauzeit begehbar. Auch die Grillstelle Holderboden lädt zum Verweilen und bräteln ein. (Holz vorhanden)
Wir freuen uns mit Ihnen, voraussichtlich im 2023, den neuen Naturspielweg einweihen zu dürfen. 

Unterwegs kann grilliert werden, oder Einkehr im hübschen Wanderwegbeizli in der Gadenstätt. Gehzeit, ca. 2 Std 30 Min, mit kleinen Kindern 3 – 4 Std ein Tagesausflug für die ganze Familie!

Das bardill's Wanderwegbeizli ist täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet.

Kugelbahnen in Pany - Adieu!

Das Murmeltier Pfiifer und die Dorfspielposten sind in die Jahre gekommen. Die Spielposten werden im Frühling 2022 demontiert und Pfiifer verabschiedet sich aus Pany. Wir danken den vielen kleinen und grossen Besuchern, welche in den letzten 10 Jahren die Posten entdeckt haben und die Kugel zusammen mit Pfiifer in die richtige Bahn geleitet haben.